Evangelische Haigstgemeinde Stuttgart

Kammermusik

Gospel

Cantiamo Chor - Kinderchor der Haistgemeinde

Kammermusik

Kammermusik

Konzertreihe 2016/2017

„Zwingt die Saiten“

Beginn jeweils 19 Uhr


Stand September 2015

  • Sonntag, 8. Januar 2017,  "Fechtschule"

    ÜBERRASCHUNGSKONZERT

     

    Dagmar Schülke, Flöte

    sinfonia 02,

    Konzertmeister Mathias Neundorf

  • Sonntag, 5. Februar 2017, "Leise Töne"

    Carsten Lorenz, Clavichord

    Johann Sebastian Bach,

    Georg Philipp Telemann,

    Johann Caspar Ferdinand Fischer

  • Sonntag, 5. März 2017, "Preisträgerkonzert"

    Es spielen Preisträger der Begabtenförderung der

    Stuttgarter Musikschule

  • Sonntag, 2. April 2017, "Jubilee Bells"

    Irina Kircher, Gitarre

    Alfonso Montès, Gitarre

    Manuel de Falla, Antonio Lauro, Ulrich Uhland Warnecke, Alfonso Montes u.a.

  • Sonntag, 7. Mai 2017, "Violine solo"

    Michael Ewers, Violine

    Johann Sebastian Bach,

    Eugène Ysaye

  • Sonntag, 4. Juni 2017, 19.00 Uhr, "Vier Jahreszeiten"

    150. KONZERT DER KAMMERMUSIKREIHE

     

    Mathias Neundorf, Violine

    sinfonia 02

    Antonio Vivaldi

  • Sonntag, 5. November 2017, 19.00 Uhr, "Perspektiven"

    Klaviertrios von Beethoven und Saint-Saens

    Trio Jeudi

    Friedbert Holz (Klavier), Mirjam Bucher (Violine),
    Christopher Jöckel (Violoncello)

  • Sonntag, 3. Dezember 2017, 19.00 Uhr, ""Mr. Luther and more"

    Jazzige Arrangements von Luther-Liedern, Stevie Wonder,

    G.F. Händel u.a.

    Horn & Pipe

    Stephan Lenz (Orgel) und Peter Dußling (Saxophon)

Der Freundeskreis Kammermusik in der Haigstkirche fördert musikalische Veranstaltungen in der Haigstkirche. Träger ist die Evangelische Haigstgemeinde Stuttgart.

Die Mitgliedschaft ergibt sich aus der Teilnahme an den Aktivitäten des Freundeskreises und deren finanzieller Unterstützung.

Eine förmliche Beitrittserklärung ist nicht notwendig. Spenden sind jedoch willkommen und selbstverständlich steuerlich absetzbar.

Ein Einblick in die Welt gezupfter, angeschlagener, gestrichener und in Klangkörper eingespannter "Gebündlin" erwartet Sie beim Besuch unserer Konzerte der 18. Saison ZWINGT DIE SAITEN. Mit der Ergänzung "in Cythara" sind wir  im 7. Jh. v. Chr. beim virtuosen Instrument der Antike und möchten Ihnen, unserem Publikum, in den kommenden acht Konzerten verdeutlichen, weshalb "gezwungene Saiten" die Menschen seit jeher auf göttliche Art anrühren.

In China ist die Zahl 8 symbolträchtig. Sie steht für die vier Jahreszeiten und ihre Übergänge, für die vier Himmelsrichtungen und ihre Halbierungen und für die acht Materialien zur Erzeugung unterschiedlicher Klangfarben im Instrumentenbau. Dabei ist die Seide, aus deren Fäden Saiten gesponnen werden, das

Kostbarste. Mit der Saison 2016/2017 spannen wir einen Bogen von der Harfe, deren Vorformen sich bis 2000 v. Chr. zurückverfolgen lassen, über das Clavichord, Mozarts Reiseinstrument, bis zur vergleichsweise jungen Violine mit einem Jubiläumskonzert am Ende unserer acht Sonntagabende. In der akustisch und atmosphärisch ansprechenden Haigstkirche erklingen Saiteninstrumente in aparten Kombinationen mit sich selbst, Sopran oder Flöte.

Dank unseres besonderen Finanzierungskonzeptes, bei dem wir uns lediglich auf die Zuwendungen der Konzertbesucher und Spenden von Musikfreunden stützen können, ist es sicher auch in der neuen Konzertsaison wieder möglich, Besuchern, die sich eine teure Konzertkarte nicht leisten können, eine "süße Musika" nahe zu bringen, auf daß es uns allen beim Klang der Saiteninstrumente wohl werde.

 

Künstlerische Leitung:

Prof. Volker Lutz,
Meistersingerstraße 29
70597 Stuttgart
Tel. 0711 / 7651550

Freundeskreises und Organisation:

Dr. Ulrich Schülke
Freischützstraße 5
70597 Stuttgart
Tel. 0711 / 7651540

Spendenkonto:

Evang. Kreditgenossenschaft Stuttgart
IBAN: DE69520604100000415766, BIC: GENODEF1EK1
Empfänger: Ev. Gesamtkirchengemeinde Stuttgart
Verwendungszweck: Spende Kammermusik Haigstgemeinde

Gospelprojekt

Das nächste Projekt beginnt am Di. 10.1.2017.

Probentermin: Dienstags ab 20:00 Uhr im Gemeindesaal der Haigstkirche.

Abschlusskonzert am So. 19.03.2017

Interessenten sind sehr willkommen!

Weitere Auskünfte unter:

gospel@haigstgemeinde.de

Impressionen vom Frühjahrsprojekt 2014

 

Cantiamo Kinderchor

„Cantiamo“ - „ich singe“: So heißt der Kinderchor der Stuttgarter Haigstgemeinde, in dem gespielt, gelacht und natürlich gesungen wird. Und zwar alles, was uns gefällt: von Volks- und Kirchenliedern über „Probiers mal mit Gemütlichkeit“, „Seeräuber Opa Fabian“ und „Faul sein ist wunderschön“ bis zu eigens für den Chor komponierten Märchenstücken, zuletzt „Jorinde und Joringel“.

 

So gestalten wir mehrmals jährlich Gottesdienste in der Haigstkirche und veranstalten eigene Liederkonzerte und kleine Singspiele.

 

Jeden Mittwochnachmittag lernen die fleißigen Sänger zwischen 3 und 10 Jahren neue Lieder, bewegen sich dazu und haben Spaß am gemeinsamen Musizieren. Dabei werden Stimme und Rhythmusgefühl geschult, aber auch das individuelle wie gemeinsame Musizieren stehen im Vordergrund. Das wichtigste im Cantiamo ist aber natürlich: der Spaß am Singen!

 

Du singst gerne?

Du möchtest mit anderen Kindern spielerisch musizieren?

Du bist zwischen 3 und 10 Jahren alt?

 

Dann komm zu einer unserer Proben, mittwochnachmittags in der Haigstkirche Degerloch.

16:00 – 16.45 Uhr oder 16:45 – 17.30 Uhr.

 

Kontakt:

 

Ana Jincharadze, Chorleiterin: cantiamo@haigstgemeinde.de, Tel. 0176 22 59 71 55

www.haigstgemeinde.de

www.facebook.com/cantiamochorstuttgart

 

Haigstgemeinde • Auf dem Haigst 38 • 70597 Stuttgart • 0711 / 67477326  • www.haigstgemeinde.de